Jubiläumswochenende
Bevorstehende Termine
Sep
1
Fr
2017
20:00 Tom Jet’s Rock ’n‘ Roll Trio @ Terrasse der Vereinsgaststätte
Tom Jet’s Rock ’n‘ Roll Trio @ Terrasse der Vereinsgaststätte
Sep 1 um 20:00
Zum Auftakt des Jubiläumswochenendes der Gemaa Tempelsee konnte Tom Jet’s Rock’n’Roll Trio verpflichtet werden. Los geht’s um 20:00 Uhr auf der Terrasse der Vereinsgaststätte (Obere Grenzstraße 161, 63071 Offenbach), Einlass ist bereits ab 18:00 Uhr. Der Eintritt[...]
Sep
2
Sa
2017
14:00 Großes Familienfest @ Vereinsgelände Gemaa Tempelsee
Großes Familienfest @ Vereinsgelände Gemaa Tempelsee
Sep 2 um 14:00
Großes Familienfest @ Vereinsgelände Gemaa Tempelsee
Der Verein Gemaa Tempelsee feiert sein 90jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumswochenende. Am Samstag, 02.09.2017 findet ab 14 Uhr ein großes Familienfest auf dem Vereinsgelände an der Oberen Grenzstraße 161 statt. Besucher erwartet ein buntes Programm[...]
Tabelle 1. Mannschaft

In der aktuellen Saison (2016/17) spielen knapp 200 Kinder und Jugendliche
im Alter von 3-18 Jahren in insgesamt 11 Jugendmannschaften.

Für nähre Infos zu den Mannschaften einfach „drauf“ klicken:

B-Junioren (Jg. 2000/2001)
Trainingszeiten:
Mo, Mi, Fr         18:30 – 20:00 Uhr

C-Junioren (Jg. 2002/2003)
Trainingszeiten:
Di, Do, Fr          17:30 – 19:00 Uhr

D-Junioren (Jg. 2004/2005)

D1-Junioren
Trainingszeiten:
Mo, Mi, Fr         17:00 – 18:30 Uhr

D2-Junioren
Trainingszeiten:
Mi, Fr                17:30 – 19:00 Uhr

E-Junioren (Jg. 2006/2007)

E1-Junioren
Trainingszeiten:
Di, Do, Fr          17:00 – 18:30 Uhr

E2-Junioren
Trainingszeiten:
Di, Do                17:00 – 18:30 Uhr

E3-Junioren
Trainingszeiten:
Di, Do                17:30 – 19:00 Uhr

E4-Junioren
Trainingszeiten:
Mo, Mi               17:30 – 19:00 Uhr

F-Junioren (Jg. 2008/2009)

F1-Junioren
Traininszeiten:
Di, Do              17:30 – 18:30 Uhr

F2-Junioren
Trainingszeiten:
Di, Do               16:30 – 17:30 Uhr

G-Junioren (Jg. 2010/2011)
Trainingszeiten:
Mo, Mi              16:30 – 18:30

Bambinis (Jg. 2012 und jünger)
Trainingszeiten:
Mo, Mi              16:30 – 18:30


Zum 01.09.2015 mit Beginn der Saison 2015/2016 waren insgesamt 223 Jugendspieler in 13 Jugendmannschaften in unserem Verein aktiv.

Aktuell haben wir folgende Teams gemeldet: ( 1x Bambinis, 1x G-Jugend, 2x F-Jugend, 4x E-Jugend, 3x D-Jugend, 1x C-Jugend, 2x B-Jugend) Leider konnten wir nur bei der A-Jugend kein Team stellen.

Wir haben gerade im Kleinfeldbereich ( Jahrgang 2005-2009) einen riesigen Zulauf, so dass wir ab sofort für diese Mannschaften einen Aufnahmestopp erlassen bekommen haben. Da die Platzkapazitäten und Trainingsmöglichkeiten auf dem Gelände mittlerweile erschöpft sind.

Zur neuen Saison ist noch zusagen, dass sich alle gemeldeten 1er Mannschaften der E, D+ B-Jugend bei den ausgespielten Kreisligaqualifikationsturnieren souverän für die höchste Spielklasse qualifiziert haben. Auch wird unsere aktuelle F1 aufgrund Ihrer Spielstärke in dieser Saison bereits in der E-Jugend als E3 spielen um sich gegen ältere Jahrgänge zu beweisen.

Viel Lob erhielten wir vom Klassenleiter der E-Jugend Thomas Achenbach für die tolle Ausrichtung des Kreisligaqualifikationsturnieres auf unserem Gelände am 12.09.2015, für welches wir als Veranstalter fungierten.

Eine Woche zuvor in der letzten Sommerferienwoche richteten wir zum mittlerweile fünften Mal unser Gemaa-Sommercamp aus. Mit rekordverdächtigen 103 Anmeldungen verzeichneten wir in diesem Jahr die höchste je erreichte Teilnehmerzahl. Insgesamt 21 Trainer waren an den fünf Tagen aktiv dabei. Ein besonderes Lob hierfür hat der Fördervereinsvorsitzende Frank Bartenstein als Ausrichter des Camps, allen ehrenamtlichen Helfern, für die tolle Arbeit in dieser Woche ausgesprochen

Am 30.01/31.01.2016 werden wir in der Theodor-Heuss-Schule (Buchhügelschule) unser eigenes Hallenturnier (Hallenmasters Cup) veranstalten. Aufgrund der Nähe zum Vereinsgelände und der besseren Parkmöglichkeiten haben wir uns nun zum dritten Mal für diese tolle Halle entschieden und uns von der bisherigen Mathildenschule als Austragungsort verabschiedet. An den zwei Tagen und insgesamt vier Turnieren ( 2x vormittags + 2x nachmittags) werden wieder insgesamt 32 Teams am Start sein.

Das Turnier ist für die Altersgruppen G-Jugend, F-Jugend und E-Jugend ausgerichtet.

Die Einladungsschreiben hierzu geht den Vereinen in den nächsten Tagen über das DFB-net zu.

Auch werden wir wieder eine große attraktive Tombola auf die Beine stellen. Ein Dank gilt hier bereits allen Sponsoren und Gönnern, die hierzu Sachpreise und Gutscheine gespendet haben.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen der bisherigen teilnehmenden Vereine, werden wir versuchen das Turnier als Dauereinrichtung zu etablieren.

Als besonderes Highlight im letzten Jahr hatten wir am 30.05.2014 das DFB-Mobil vor Ort, die ein kostenloses altersgerechtes Training angeboten haben.

24 Kinder der F+ E-Jugend und deren Trainer haben unter den Augen vieler Eltern und anderer Zaungäste an diesem Tag ein tolles Training erhalten.

Die beiden DFB-Trainer haben uns dann nochmals am 01.12.2014 während des Hallentrainings mit einem neuen Trainingskonzept speziell für Hallentraining überrascht.

Auch der Gemeinschaftssinn wird in der Jugendabteilung groß geschrieben, so haben viele Kinder verschiedener Mannschaften gemeinsam das DFB-Länderspiel der Frauen im Sparda-Bank-Hessen-Stadion besucht. Am 14.02.2015 haben alle Teams von Bambinis bis zur D-Jugend am Bieberer Faschingsumzug teilgenommen. Auch am 06.02.2016 wird sich wieder der Gemaa-Lindwurm beim Umzug in großer Zahl zeigen

Am 20.07.2014 hat die Fußballabteilung aktiv an der Einweihungsfeier des Besucherzentrums des Wetterparks mitgeholfen. So haben wir an diesem Tag einen Essens- und Getränkestand bewirtschaftet und auch einen Infostand des Vereins angeboten. Zudem konnten durch ein angebotenes Torwandschießen zusätzliche Einnahmen für die Jugendabteilung gewonnen werden.

Auch am 06.09.2015 waren wir wieder mit einem Getränke- und Pizzastand bei der diesjährigen Wiederholung des Festes vor Ort. Erstmalig konnten wir der Öffentlichkeit auch unsere neu gebaute Boule-Bahn auf dem Vereinsgelände präsentieren.

Zuvor hatten wieder viele freiwillige Helfer einen Tag Arbeitsdienst auf dem Vereinsgelände abgeleistet. Es wurde das gesamte Vereinsgelände gesäubert, Werbebanden gereinigt und der Jugendcontainer auf dem Soccercourt renoviert und hergerichtet. Dieser Container dient künftig als Jugendraum und kann von allen Teams für Sitzungen oder Veranstaltungen als Alternative zur Vereinsgaststätte genutzt werden.

Auch die Tennisplätze wurden vom Unkraut befreit und können nun auch von den Mannschaften z.B. zum Fußballtennisspielen genutzt werden.

Der Soccercourt steht auch allen Interessierten (auch nicht Vereinsmitgliedern) zur Nutzung zur Verfügung. Dieser kann gerne für Geburtstage oder für Firmenkicks gegen eine freiwillige Spende angemietet werden. ( Ansprechpartner ist der JL Herr Inerle).Dort besteht auch die Möglichkeit zu grillen, außerdem können die dort befindlichen Bierzeltgarnituren zum längeren Verweilen genutzt werden. Zudem steht ein Tischkicker für die Spielpausen als Alternativangebot zur Verfügung.

Die G-Jugendspieler waren zudem einmal als Einlaufkinder bei einem Regionalligaspiel der Kickers im Einsatz. Beim letztjährigen DFB-Pokalspiel des OFC gg. KSC wurde zudem unsere E1 Jugend unter vielen Bewerbern als Einlaufkids von der Offenbach-Post ausgewählt.

Wie man an den Ausführungen erkennen kann sind wir ein sehr bewegter Verein der versucht den vielen Kindern im Verein ein gutes Umfeld zu schaffen und mit den geringen finanziellen Mitteln das Bestmögliche zu ermöglichen. Deswegen versuchen wir uns auch immer wieder neue Dinge einfallen zu lassen, damit die Attraktivität am Verein und der Spaß der Kinder im Allgemeinen bestehen bleibt.

So haben wir es dieses Jahr durch die Einnahmen bei den genannten Veranstaltungen und durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins wieder geschafft, alle Trainer mit Trainingsanzügen und Winterjacken und die Mannschaften mit Bällen und Trikots auszustatten.

Außerdem wurden alle Torhüter des Vereins von Klein bis Groß mit einheitlichen Torwarthandschuhen eingedeckt. Zudem hat es der Förderverein ermöglicht, dass der Torwart der ersten Mannschaft vom OFC, Daniel Endres uns mehrmals im Monat besucht und unseren Jungtorhütern ein tolles abwechslungsreiches Torwarttraining anbietet.

Auch an Weihnachten werden wieder alle Jugendspieler + Trainer mit einem kleinen Geschenk vom Förderverein beglückt.

Gruß

Die Jugendleitung

News
Archiv
>>Newsletter abonnieren<<
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Kontakt