Fußball-Sommer-Camp 2015

 

 

 

 

 

In diesem Jahr veranstaltete der Förderverein der Gemaa Tempelsee e.V. das mittlerweile 5. Ferien-Fußball-Camp auf dem Sportgelände an der Unteren Grenzstraße in Offenbach.

Über 100 Kinder im Alter von 5-13 Jahren konnten unter professioneller Anleitung ihr fußballerisches Können erweitern.

Der 1. Vorsitzender des Fördervereins, Frank Bartenstein, selbst Ex-Profi des OFC und Organisator des Camps, konnte auch in diesem Jahr viele namhafte Ex-Profis, Trainer und Betreuer gewinnen, die ehrenamtlich ihr Wissen und Können an die fußballbegeisterten Kinder weitergaben.

Der Besuch von Spielern des OFC, die Besichtigung des Kickers-Stadion verbunden mit der Teilnahme an einer Pressekonferenz, der Besuch des Trainings bei den OFC-Profis und Führungen durch den Wetterpark rundeten das umfangreiche Wochenprogramm ab.

Außerhalb der Trainingseinheiten hatten die Kinder beim Fußballgolf und –billard sowie weiteren Aktivitäten Gelegenheit, spielerisch ihr erworbenes Können einzusetzen.

Zum Abschluss bekam jedes Kind einen Trikotsatz, und als besondere Überraschung einen Satz eigene Autogrammkarten.

Viele Sponsoren, die schon seit Jahren das Camp unterstützen, haben auch in diesem Jahr mit ihrem großzügigen Engagement zum Gelingen beigetragen.

Ein besonderer Dank gilt den vielen Müttern, Großmüttern, Vätern und freiwilligen Helfern, die mit ihrem Engagement wieder dazu beigetragen haben, dass auch außerhalb der Fußballarena alles reibungslos ablief.

Zum Finale spielten die Kinder als Nachlese zur Weltmeisterschaft, ein WM-Turnier.

Eine spannende, lehrreiche Woche ging wieder mal viel zu schnell zu Ende.

News
Archiv
Jetzt unterstützen mit Smile.Amazon.de
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Kontakt